impress - THE DECORE COMPANY - Blog

impress – THE DECOR COMPANY

2011 19.04.

Oberflächengestaltung mit TiefgangPresseinformationen

Die Oberfläche hat in den letzten Jahren überproportional an Bedeutung gewonnen. Sie wird nicht mehr als kosmetische, irgendwie bunte, aber funktionslose Nebensache wahrgenommen. Heute wissen wir, dass die Oberfläche uns den ersten emotionalen Zugang zum Objekt eröffnet. Die Qualität von Optik und Haptik ist entscheidend.

draht

Als designorientierter Dekordrucker entwickeln wir Oberflächen, die Zeitgeist visualisieren. Wir möchten unsere Kunden mit dem richtigen Produkt zum richtigen Zeitpunkt unterstützen. In der Kollektionsentwicklung legen wir daher besonderen Wert auf gut abgestimmte Struktur- und Farbwelten. Ob im Möbeldesign oder in der Gestaltung neuer Fußböden – die Bedürfnisse unserer Kunden nach attraktiven und kommerziell erfolgreichen Produkten hat stets Priorität. Auch diesmal laden wir unsere Besucher zu einer anregenden Reise durch die neuesten Dekorwelten ein.

Dabei priorisieren wir nicht nur die Entwicklung neuer Dekore, ebenso wichtig ist für uns die Kombination von Strukturen und 3-D-Effekten. Faszination entsteht erst in der Schaffung von Authentizität, die alle Facetten der Oberflächengestaltung berücksichtigt.

Als modernes Unternehmen sind wir uns dabei auch stets bewusst, dass Umweltverträglichkeit und Ressourcenschonung heute bei der Entwicklung neuer Produkte eine entscheidende Rolle spielen. In unseren Labors erproben wir daher ständig neue Technologien, um dieser Herausforderung Rechnung zu tragen.

So bietet impress seit mehr als drei Jahren itec-Folien an. Diese Effektfolie mit ihren außergewöhnlichen optischen und haptischen Eigenschaften kann in vielen Bereichen das Echtholzfurnier ersetzen.

Mit unserem innovativen Produkt „IPL” – Impress Paper Lam – ist es gelungen, eine Imprägnierung zu entwickeln, die es unseren Kunden mit einer deutlichen Energieeinsparung erlaubt, Laminate von hervorragender Qualität zu produzieren.

Ganz aktuell sei noch auf den Österreichischen Klimaschutzpreis hingewiesen. Hier konnte impress mit einer umweltschonenden Melaminmischung punkten, die auf Erdöl basierende Harze durch Melasse (ein Abfallprodukt der Zuckerherstellung) ersetzt.

Die Entwicklung neuer Oberflächen kann nur eine erfolgreiche Symbiose neuester Technik, umweltschonender Produktionsprozesse und zeitgemäßer Gestaltung sein. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen sehen wir es als unsere Aufgabe, diesen Prozess in seiner Gesamtheit abzubilden und tagtäglich zu leben.

impress decor auf der
interzum 2011
Halle 6.1, Stand B 060

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
www.impress.biz



Showroom

  • Take a look at our decors in the virtual decor showroom.
View Showroom

Site locations:

karte