Imprägniertes Dekorpapier





Eine Möglichkeit zur Oberflächenbeschichtung von Holzwerkstoffen ist das Verpressen, bei dem einfarbige oder bedruckte Dekorpapiere mit hohem Druck und hoher Temperatur auf das Trägermaterial aufgepresst werden. Bedingung hierfür ist die Imprägnierung, bei der die Papiere in eine wässrige Harzflotte getaucht und dann getrocknet werden. Die dann verbleibenden Harze in den Imprägnaten vernetzen beim Pressvorgang und bilden sowohl die Verbindung von Papier zum Trägermaterial, als auch die nutzbare Oberfläche. Diese Oberfläche mit imprägniertem Dekorpapier von impress ist dann langlebig und strapazierfähig, für glatte bis tiefe Strukturen und lässt sich an jede spezielle Anforderung anpassen.


Endprodukte

Showroom:

Entdecken Sie neue Möglichkeiten mit dem in unserer Branche weltweit ersten Online Live Colouring System. Erstellen Sie Ihre ganz eigene, unverwechselbare Farbwelt und experimentieren Sie mit unseren vielfältigen Dekorstrukturen, Farben und Papieren.

dlab betreten

 

Impregnated Paper COLLECTION

Über den folgenden Link können Sie unsere Impregnated Paper COLLECTION aufrufen.



Showroom



Alle Messetermine ansehen
Alle Presseinformationen ansehen

Standorte:

karte